Bild Projektreferenzen

Hier sehen Sie unsere Referenzen aus dem Bereich: Gasanalytik



Projektdetails : Überwachungsmodul Luft - Überwachung von Ansaug- und Füllluft bei der Befüllung von Atemgasflaschen

 

 

 

 

Branche(n)

  • Medizintechnik, Prüf- und Messtechnik, Spurengasanalytik

 

Technologiefelder

  • MSR-Technik, Gasanalytik

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die simultane Überwachung von Schadstoffen, Ölrückständen, brennbaren Gasen sowie dem Wassergehalt der Luft. Die Gase können sowohl in der Ansaugluft als auch in der verdichteten Füllluft gemessen werden. In Verbindung mit anderen KNESTEL Produkten zur Kompressor- und Füllstandssteuerung wird eine Lösung für die qualitativ hochwertige Befüllung geschaffen.

 

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Software und Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Analyse der Gase erfolgt über einen Bypass
  • Bis zu 8 Gasbestandteile können gleichzeitig gemessen werden. (CO, CO2, O2, SO2, NO, H2O, Öl und Wasser)
  • Überwachung von Grenzwerten durch Auswahl der entsprechenden Norm (über HMI)
  • Isolierter CAN-Bus für den Datenaustausch mit Bedienteil, Füllstandssteuerung und Kompressoransteuerung

 

Mögliche Applikationen

  • Überwachung der Füllluft von Atemgasflaschen für Taucher, Feuerwehr, Medizintechnik und Piloten von Überschallflugzeugen
  • Raumluftüberwachung (z.B. Luftqualität in Laboren)

» als PDF-Download

Projektdetails: mobile Leistungsanalyse, Dynostics

 

 

 

 

Branche(n)

  • Gebäudetechnik, Sport- und Freizeit, Raumüberwachung, Medizintechnik

 

Technologiefelder

  • Spurengasanalytik, Prüf- und Messtechnik

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines kompakten, portablen, batteriebetriebenen Leistungsdiagnose Systems zur Messung von CO2, O2, Feuchte, Druck und Temperatur im Atemgas. Die Messdaten dienen als Grundlage für eine Trainingsempfehlung für den Sportler. Die Leistungsdiagnostik sollte dabei schnell, kontinuierlich und flexibel (Indoor und Outdoor) erfolgen.

 

Leistungen von KNESTEL

  • Potenzialanalyse, Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Software und Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, Spritzguss Werkzeug, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Erstes mobil einsetzbares System am Markt
  • Kommunikation über Funk mit Handy App
  • App mit Trainer- und Vergleichsfunktionen
  • Messdatenspeicherung in Cloud
  • Verschleißfreie Messtechnik
  • Keine medizinischen Fachkenntnisse notwendig

 

Mögliche Applikationen

  • Atemgasanalyse von Tieren
  • CO2 / O2 Messung in Lüftungsanlagen/ Räumen/ Gebäudetechnik
  • Atemgasanalyse von Menschen in der Medizin zur Erkennung von Krankheiten

 

» als PDF-Download

Projektdetails: NDIRflex-OEM Nicht Dispersiver InfraRot Sensor

 

 

Branche(n)

  • Spurengasanalytik, Prüf- und Messtechnk, Automotive

 

Technologiefelder

  • MSR-Technik, Optische Messsysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung einer NDIRflex-Messbank mit modularem Aufbau für verschiedene Küvettenlängen. Die Messwerte sollten über ein CAN- bzw. serielles RS232 – Kommunikationsprotokoll abgerufen werden können. Des Weiteren sollte auch eine beheizbare Küvette und eine Peltierkühlung des Thermopile-Empfängers realisiert werden. Über einen weiteren Messeingang sollte zusätzlich noch ein elektrochemischer O2-Sensor ausgewertet werden können. Eine weitere Anforderung war die Ermittlung des Durchflusses des zu messenden Gases und eine Druck- bzw. Temperaturkompensation der Messwerte.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Auswertung von bis zu vier Thermopile-Kanälen
  • Modulare Bauweise für unterschiedliche Küvettenlängen
  • Temperatur- und Druckkompensation
  • CAN- und RS232 Schnittstelle
  • Integrierte Drucksensoren für Durchflussermittlung
  • Messeingang für elektrochemischen O2-Sensor

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • Emissions- und Immissionsmessungen von Industrie- und Prozessgasen
  • Bestimmung von Schadstoffkonzentrationen in der Luft
  • Qualitätssicherung bei Herstellungsprozessen
  • Reifegradüberwachungen von Obst und Gemüse
  • Abgasmessungen in der Automobilbranche oder in der Kraftwerkstechnik

» als PDF-Download

Projektdetails: OEM Chemilumineszenzdetektor (CLD) zur NOx Messung

 

 

 

Branche(n)

  • Automotive, Prüf- und Messtechnik, Gasanalytik, Medizintechnik

 

Technologiefelder

  • MSR-Technik, Optische Messsysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war es, ein Gerät zur Messung der Konzentration von Stickoxiden (NO und NOx) im Abgas von Fahrzeugen und Verbrennungsprozessen zu entwickeln. Die Herausforderung hierbei war es, einen enorm hohen Dynamikbereich mit Messbereichen zwischen 0-1ppm sowie 0-5000ppm abzudecken. Die Nachweisgrenze sollte dabei bei nur wenigen parts-per-billion (1 – 5ppb) liegen. Eine weitere Herausforderung war es,  die Verfälschung des Messsignals durch Komponenten in hohen Konzentrationen, wie z. B. Wasser und Kohlendioxid, zu minimieren. Zudem musste das Gerät für einen beschränkten Bauraum ausgelegt werden.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • T90: < 1 Sekunde
  • Nachweisgrenze (LOD): 1 - 5 ppb
  • Keine Totzeiten
  • Messbereiche: 0-1ppm / 0-5000ppm

 

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • Abgasanalyse Automobilbereich
  • Immissionsmessung
  • Emmissionsmessung

» als PDF-Download

 

Projektdetails: PAS-OEM Photoakustische Spektroskopie

 

 

 

Branche(n)

  • Gasanalytik

 

Technologiefelder

  • MSR-Technik, Optische Messsysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines photoakustischen Sensors zur Messung von NO2 Konzentrationen in Abgasen mit einer Nachweisgrenze von < 50 ppb mittels des photoakustischen Prinzips. Eine besondere Herausforderung war die Messung  unabhängig von Umgebungs- oder Flußgeräuschen durchzuführen. Ein weiteres Projektziel war der Betrieb der Zelle in akustischer Resonanz, wofür Verfahren zur Stabilisierung entwickelt werden mussten (Resonanztracking). Dies ermöglicht eine kontinuierliche Messung unter Gasfluß, unabhängig von Änderungen in der Temperatur oder der Gaskonzentration.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Ansprechzeit: < 1 Sekunde
  • Nachweisgrenze NO2: < 50 ppb
  • Gasfluß bis 1000ml/Min.
  • Integrierte Heizung
  • Online Resonanzfrequenz Tracking parallel zur Konzentrationsmessung
  • Kontinuierliche Messung möglich
  • Kombinierbar mit Laserspektroskop, z.B. LUGGI

 

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • Spurengasanalyse im Automobilbereich, Umwelttechnik, Reifegradüberwachung oder Medizintechnik
  • Messprinzip für alle IR/UV aktiven Gase durch Austausch der Lichtquelle anwendbar

» als PDF-Download

 

Projektdetails: LAS-OEM Quantenkaskadenlaser Spektroskop, zur N2O Spurengasanalyse

 

 

 

Branche(n)

  • Gasanalytik, Prüf- und Messtechnik

 

Technologiefelder

  • Softwareentwicklung, MSR-Technik, Bussysteme und Funk, CAE, Gasanalytik, Optische Messsysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines kompakten, gut integrierbaren Analysatormoduls bestehend aus einer Langwegezelle (Herriott) und einer Ansteuerelektronik zur Spurengasanalyse von N2O. Neben N2O sollen CO, CO2 und O3 bestimmbar sein. Eine schnelle Reaktionszeit (T90: 1-2 Sekunden), keine Querempfindlichkeit zu anderen Gasen, sowie ein geringes Detektionslimit von < 10 ppbV sind die markanten Bedingungen, die an das Projekt gestellt wurden.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Kein LN2 notwendig, Detektorkühlung mit Umgebungsluft
  • Einfache Kalibrierung auch ohne N2O-Spangase möglich
  • EURO VI Anforderungen komplett erfüllt
  • Kompatibel durch kompakte Bauform
  • Hohe Selektivität und Sensibilität
  • Keine Querempfindlichkeiten
  • Anpassung für verschiedenste Gase möglich
  • Elektronik mit verschiedensten Lasern betreibbar (QCL, DFB, ICL, …)

 

Leistungen von KNESTEL

  • Potentialanalyse, Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Entwicklung von Software-, Hardware und Optik, Unterstützung bei mechanischer Konstruktion, EMV-Test, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • Gasanalyse in Forschung, Entwicklung und in der Qualitätssicherung
  • Medizintechnik, Atemgasanalyse
  • Umwelttechnik
  • Prozessüberwachung

 

 » als PDF-Download

 

Aus welchem Bereich möchten Sie unsere Referenzen sehen:




Ihr Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Markus Knestel

Tel.: +49 (0) 83 72 - 7080
Fax.: +49 (0) 83 72 - 2384
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2011 Knestel Elektronik & Technologie – Alle Rechte vorbehalten. Made by InsideAll Agentur