Bild Projektreferenzen

Hier sehen Sie unsere Referenzen aus dem Bereich: Medizintechnik



Projektdetails: Überwachung von Ansaug- und Füllluft bei der Befüllung von Atemgasflaschen

 

 

 

 

Branche(n)

  • Medizintechnik, Prüf- und Messtechnik, Spurengasanalytik

 

Technologiefelder

  • MSR-Technik, Gasanalytik

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die simultane Überwachung von Schadstoffen, Ölrückständen, brennbaren Gasen sowie dem Wassergehalt der Luft. Die Gase können sowohl in der Ansaugluft als auch in der verdichteten Füllluft gemessen werden. In Verbindung mit anderen KNESTEL Produkten zur Kompressor- und Füllstandssteuerung wird eine Lösung für die qualitativ hochwertige Befüllung geschaffen.

 

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Software und Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Analyse der Gase erfolgt über einen Bypass
  • Bis zu 8 Gasbestandteile können gleichzeitig gemessen werden. (CO, CO2, O2, SO2, NO, H2O, Öl und Wasser)
  • Überwachung von Grenzwerten durch Auswahl der entsprechenden Norm (über HMI)
  • Isolierter CAN-Bus für den Datenaustausch mit Bedienteil, Füllstandssteuerung und Kompressoransteuerung

 

Mögliche Applikationen

  • Überwachung der Füllluft von Atemgasflaschen für Taucher, Feuerwehr, Medizintechnik und Piloten von Überschallflugzeugen
  • Raumluftüberwachung (z.B. in Laboren)

» als PDF-Download

Projektdetails: mobile Leistungsanalyse, Dynostics

 

 

 

 

Branche(n)

  • Gebäudetechnik, Sport- und Freizeit, Raumüberwachung, Medizintechnik

 

Technologiefelder

  • Spurengasanalytik, Prüf- und Messtechnik

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines kompakten, portablen, batteriebetriebenen Leistungsdiagnose Systems zur Messung von CO2, O2, Feuchte, Druck und Temperatur im Atemgas. Die Messdaten dienen als Grundlage für eine Trainingsempfehlung für den Sportler. Die Leistungsdiagnostik sollte dabei schnell, kontinuierlich und flexibel (Indoor und Outdoor) erfolgen.

 

Leistungen von KNESTEL

  • Potenzialanalyse, Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Software und Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, Spritzguss Werkzeug, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Erstes mobil einsetzbares System am Markt
  • Kommunikation über Funk mit Handy App
  • App mit Trainer- und Vergleichsfunktionen
  • Messdatenspeicherung in Cloud
  • Verschleißfreie Messtechnik
  • Keine medizinischen Fachkenntnisse notwendig

 

Mögliche Applikationen

  • Atemgasanalyse von Tieren
  • CO2 / O2 Messung in Lüftungsanlagen/ Räumen/ Gebäudetechnik
  • Atemgasanalyse von Menschen in der Medizin zur Erkennung von Krankheiten

 

» als PDF-Download

Projektdetails: LAS-OEM Quantenkaskadenlaser Spektroskop, zur N2O Spurengasanalyse

 

 

 

Branche(n)

  • Gasanalytik, Prüf- und Messtechnik

 

Technologiefelder

  • Softwareentwicklung, MSR-Technik, Bussysteme und Funk, CAE, Gasanalytik, Optische Messsysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines kompakten, gut integrierbaren Analysatormoduls bestehend aus einer Langwegezelle (Herriott) und einer Ansteuerelektronik zur Spurengasanalyse von N2O. Neben N2O sollen CO, CO2 und O3 bestimmbar sein. Eine schnelle Reaktionszeit (T90: 1-2 Sekunden), keine Querempfindlichkeit zu anderen Gasen, sowie ein geringes Detektionslimit von < 10 ppbV sind die markanten Bedingungen, die an das Projekt gestellt wurden.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Kein LN2 notwendig, Detektorkühlung mit Umgebungsluft
  • Einfache Kalibrierung auch ohne N2O-Spangase möglich
  • EURO VI Anforderungen komplett erfüllt
  • Kompatibel durch kompakte Bauform
  • Hohe Selektivität und Sensibilität
  • Keine Querempfindlichkeiten
  • Anpassung für verschiedenste Gase möglich
  • Elektronik mit verschiedensten Lasern betreibbar (QCL, DFB, ICL, …)

 

Leistungen von KNESTEL

  • Potentialanalyse, Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Entwicklung von Software-, Hardware und Optik, Unterstützung bei mechanischer Konstruktion, EMV-Test, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • Gasanalyse in Forschung, Entwicklung und in der Qualitätssicherung
  • Medizintechnik, Atemgasanalyse
  • Umwelttechnik
  • Prozessüberwachung

 

 » als PDF-Download

Projektdetails: OEM HMI Human-Machine-Interface

 
  

 Branche(n)

  • Automotive, Maschinenbau, Medizintechnik

 

Technologiefelder

  • Softwareentwicklung, Bildverarbeitung, MSR-Technik, CAE, Bussysteme und Funk, intuitive Eingabesysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung einer Plattform für ein HMI (Human-Machine-Interface) zu schaffen, welches die Möglichkeit zum Anschluss eines Displays bietet und eine Vielzahl von Schnittstellen bereitstellt. Unter Anderem sollte die Baugruppe auch die Möglichkeit bieten, Steuerungs- und Regelungsaufgaben zu bewerkstelligen.

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • 600 MHz ARM Prozessor
  • 512 MB Abreitsspeicher
  • 7" oder 10,4" Display mit resistiven oder kapazitifen Touch
  • HDMI Anschluss, LAN, RS232, CAN-Bus
  • 4x USB
  • serieller Ausgang (TTL), Audio Out
  • µSD Kartenleser, Realtime-Clock

 

Leistungen von KNESTEL

  • Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Mögliche Applikationen

  • HMI Aufgaben wie z. B. Messgeräte, kundenspezifische Steuerungs- und Regelungsaufgaben mit Toucheingabe
  • Datenverarbeitung und Netzwerkaufgaben

 

» als PDF-Download

Projektdetails: Medizintechnik konformer OEM Servoregler mit Power Factor Correction (PFC)

 

 

Branche(n)

  • Medizintechnik, Antriebstechnik, Maschinenbau

 

Technologiefelder

  • Antriebstechnik

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war die Entwicklung eines Servoreglers mit eingangsseitiger Power Factor Correction (PFC) zur sensorlosen Steuerung eines permanent erregten Synchronmotors mit anschließender Fertigung. Besondere Anforderungen hierbei war die Erfüllung der Normkonformität für Medizintechnikpordukte nach den Richtlinien der EN 60601.

 

Leistungen von KNESTEL

  • Potenzialanalyse, Zielpreisabschätzung, Projektleitung, Pflichtenheft, Projektierung, Entwicklung Software und Hardware, elektrische und mechanische Konstruktion, EMV Test, Musterbau, Serienfertigung

 

Fakten/HIGHLIGHTS

  • Weitbereichsspannungseingang durch PFC
  • Medizintechnik normkonforme Ableitströme (<0,5mA) und Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ohne Trenntransformator
  • Betrieb eines Synchronmotors mit 22.000 U/min
  • Sensorlose Regelung durch beobachtergestützten Ansatz
  • Begrenzung der max. Leistung durch übergeordnete Regelung
  • Parametrierung über Smartphone / Tablet / WiFi
  • Co-Prozessor für SPS Funktionalität
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Feldbusanbindung

 

Mögliche Applikationen

  • Kundenspezifische Antriebslösung in allen Branchen und Bereichen mit Weitbereich-Spannungsversorgung sowie höchsten Anforderungen an EMV, Netzrückwirkungen und Ableitströmen.

» als PDF-Download

Projektdetails: OEM Projektiv, kapazitives Touchscreen Eingabegerät mit Android Benutzeroberfläche

 


 

 

Branche(n)

  • Gebäudemanagement, Maschinenbau, Medizintechnik

 

Technologiefelder

  • Softwareentwicklung, Bussysteme und Funk, CAE, Intuitive Eingabesysteme

 

Anforderungen an das Projekt

  • Projektziel war es ein modernes Userinterface mit Multi-Touch (projektiv kapazitiv), LED hinterleuchtetem Logo, farblich steuerbar hinterleuchteten kapazitiven Tasten sowie verschiedener Multimediafunktionalitäten zu entwickeln. Als Betriebssystem stand das für seine leichte Handhabung bekannte und frei verfügbare Android im Vordergrund, das kundenspezifisch angepasst wurde.

 

Fakten/Highlights

  • Multi-Touch und herkömmliche Maussteuerung möglich
  • Kundenspezifische externe und interne Schnittstellen
  • Für Mess-, Steuer- und Regelungsaufgaben anwendbar
  • ARM Cortex Prozessorarchitektur ohne Lüfter und große Kühlkörper
  • Android App Softwareentwicklung
  • Feldbus Anbindung möglich
  • Ganzflächig abwischbar
  • Hygienisch und robust

 

Leistungen von KNESTEL

  • Hardware: komplettes Hardwaredesign vom Pflichtenheft bis zur fertigen Platine, Serieneinführung, Produktpflege
  • Software: kundenspezifisches Betriebssystem auf Android Basis, Softwareentwicklung für Automatisierung und Anzeige, App Entwicklung

 

Mögliche Applikationen

  • Android und Linux basierte GUI Softwareentwicklung
  • Maschinen- und Gerätesteuerung mit verschiedenen Touchscreen Technologien (projektiv, kapazitiv, resistiv)
  • Kundenspezifische Hardware und Software Entwicklung von Eingabegeräten aller Art mit anschließender OEM Fertigung und Produktpflege

 

» als PDF-Download

 

Aus welchem Bereich möchten Sie unsere Referenzen sehen:




Ihr Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Markus Knestel

Tel.: +49 (0) 83 72 - 7080
Fax.: +49 (0) 83 72 - 2384
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2011 Knestel Elektronik & Technologie – Alle Rechte vorbehalten. Made by InsideAll Agentur