Bild Lösungen

 

CAE (computer aided engineering)

 

Modellbildung, Validierung und Simulation technischer Prozesse

 

Computer Aided Engineering (CAE) bietet durch Rechnerunterstützung Lösungen für Probleme technischer Herkunft sowohl vor als auch während den Entwicklungs- und Konstruktionsphasen. Hierin sind alle rechnergestützten Anwendungen, von der Berechnung über den Funktionstest bis hin zur computerunterstützten Qualitätskontrolle enthalten.

CAE simuliert die Einbindung einzelner Schaltungskomponenten und deren Beziehung mit anderen Bauelementen. Knestel arbeitet mit den Systemmodellierungs-Software-Paketen MATLAB®/Simulink® und ANSYS und geht individuell auf Ihre Kundenwünsche ein.

Ferner wird eine detaillierte Ergebnisdarstellung und deren Analyse mit CAE ermöglicht.

 

Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Branchen ermöglicht Knestel die Modellbildung, Validierung und Simulation technischer Prozesse dank CAE. Für Echtzeit-Anwendungen entwickelte Knestel eigens ein Rapid Prototyping Environment (RPE), das auf einem Echtzeitlinux basiert und direkt mit MATLAB®/Simulink® programmiert werden kann. Feldbusanbindung für EtherCAT oder CAN sind ebenfalls bereits realisiert. Kundenspezifische Feldbusknoten aus der hauseigenen Entwicklung in Kombination mit der lizenzfreien Knestel RPE ergeben ein unschlagbares Preis-/Nutzenverhältnis im kleinen und mittleren Stückzahlenbereich.

 

 

Domänen:

  • Mechanik
  • Thermodynamik
  • Wärmelehre
  • Akustik
  • Optik

 

Werkzeuge:

  • MATLAB®/Simulink®
  • Erfahrung im Umgang mit: ANSYS, xPCTarget, LabVIEW, SimulationX

 

Regelungs- und Algorithmenentwicklung

  • Nichtlineare Regelungsansätze
  • Autotuning von PID- und Zustands-Reglern
  • Adaptive  Regelungskonzepte
  • Iterativ lernende Regelungskonzepte

 

Modellbasierte Software-Entwicklung und Software Engineering

  • Hardware in the loop (HiL)
  • Software in the loop (SiL)

 

Embedded und Echtzeit-Anwendungen
auf Basis des Knestel Rapid Prototyping Environment (RPE)

 

Simulation optischer Systeme

  • Eigenes Softwarewerkzeug
  • Simulation mit Zemax

 

Anwendungsbereiche:

  • Prüfstandsbau: Kfz-Prüfstände, Straßensimulationsprüfstände, Batterie- und Lastsimulationsprüfstände, Komponentensimulation, Spezialrobotik
  • Gasanalysesysteme und Abgasmesstechnik
  • Bildverarbeitung
  • Optische Messsysteme

 

Matlab Simulink

 

 

 

 

 

 

 

 

Linux

 

 

 

 

    

 computer aided engineering

 

 

 

© 2011 Knestel Elektronik & Technologie – Alle Rechte vorbehalten. Made by InsideAll Agentur