Bild Unternehmen

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren
Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene
Download details
KNESTEL_PM_NDIRflex-Sensoren KNESTEL_PM_NDIRflex-Sensoren Beliebt

(Hopferbach, 05.07.17) Eine neue Dimension von Flexibilität bei gleichzeitiger Kostenreduktion erreicht KNESTEL bei seinen Infrarot-Sensoren. Die für die Gasmessung geeigneten NDIR-Sensoren werden nun in vier Varianten produziert, um jedem Kunden eine kostenoptimale Lösung zu ermöglichen. Von Low-Cost bis High-Performance sind die Sensoren ab Werk für die jeweilige Anwendung optimiert und bereits linearisiert.


Damit können maßgeschneiderte Lösungen für die jeweiligen Applikationen realisiert und quasi alle Bereiche abgedeckt werden, Dabei können über 100 verschiedene Gase vom ppm- bis zum Prozentbereich detektiert werden und durch die große Anpassungsfähigkeit kann für jeden Kunden ein optimales PreisLeistungs-Verhältnis realisiert werden.


LITE – überzeugt durch Preis-Leistungs-Verhältnis

Die filigrane LITE-Variante ist für die Standardanwendung CO/CO2/HC-CH4 konzipiert und erreicht ein sehr gutes PreisLeistungs-Verhältnis. Die Messküvette ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt.


BASIC – einfach zerlegbar dank modularem Aufbau  
Die Küvette der BASIC-Variante ist optional in korrosionsfestem Edelstahl (VA) verfügbar. Darüber hinaus besteht die Option zur Temperatur- und/oder Druckkompensation, um schwankende Umgebungsbedingungen auszugleichen und noch stabilere Messergebnisse zu erzielen. Die BASIC-Variante ist einfach zerlegbar und damit schnell und unkompliziert in einem Ultraschallbad zu reinigen.


PRO – ideal für anspruchsvolle Anwendungen  
Die Pro-Variante ist ideal für anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Die beheizte und wärmegedämmte Küvette verhindert Kondensation und minimiert Temperatureinflüsse auch bei schwankenden Umgebungsbedingungen.  


SUPREME – extrem niedrige Nachweisgrenze
Dank der vollisolierten Thermobox und der hochwertigen Goldbeschichtung erreicht die SUPREME-Variante extrem niedrige Nachweisgrenzen. Konstante Messergebnisse werden auch bei schwankenden Umgebungsbedingungen erreicht.

 

 

Pressekontakt:

Marcus Zimmermann

- Technisches Marketing -

Tel.: +49 (8372) 708-806

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anzahl Zeichen: 1.914

Anzahl Wörter: 222

Daten

VersionV1.0
Dateigröße413.68 KB
Downloads149

Download

© 2011 Knestel Technologie & Elektronik – Alle Rechte vorbehalten. Made by InsideAll Agentur